THINK PINK! Mein erster "Crop im Pott"!

Ihr Lieben!

War das ein toller Samstag!!

Er hat zwar super-früh angefangen, denn meine ATC's für den "Crop im Pott" waren noch nicht fertig, aber ich habe es fast geschafft und war um 8.10 Uhr schon auf der Autobahn nach Bochum.

Unter dem Motto "Think Pink! Das Leben ist grau genug" hatte Conny zum "Crop im Pott" eingeladen. Ich habe mich soo gefreut, dass der Termin dieses Jahr passte und ich auch dabei sein konnte!! Es war sooo schön!

Als ich ankam, erwartete mich dieses Bild: Alles pink!!
Conny hat die ganze letzte Woche damit verbracht, uns ein tolles Willkommen zu bereiten, was ihr mehr als gelungen ist! Diese Tüte stand auf jedem Platz:
Sogar eine Candy-Bar für den süßen Zahn stand bereit!
Mein Becher steht jetzt auf meinem Scraptisch! In Bonn kommt da natürlich HARIBO 'rein...
Nachdem ich die ersten bekannten Gesichter begrüßt hatte, Nina, Jule aka Caren und Alexandra, habe ich zum ersten Mal auch Ines live getroffen - (ohne Absprache sogar in der selben Farbkombi)
und Stine 
Ich habe wieder einmal mehr festgestellt, wenn frau sich schon über den Blog super-sympatisch ist, dann funkt es auch "in echt". War das toll!!

Mein Arbeitsplatz sah binnen weniger Sekunden wie zuhause aus, nämlich so:
Und die gewerkelten Alben so (nicht in Sekundenschnelle):
Ein Album nach Connys Vorlage mit einer genialen Bindung aus Strohhalmen. Dort werden die Fotos vom Crop einen Platz finden.

In Jennis Workshop habe ich dieses Album gewerkelt. Weil es mir so gefällt, wird es sicher nicht das letzte Album aus dieser Serie sein!

Bevor mich jetzt der Alltag aber wieder in seinen Griff bekommt, habe ich mir heute noch fix ein Erinnerungslayout gewerkelt, natürlich schon mit den schönen Zutaten, die ich am Samstag im mobilen Scrapbook-Laden gekauft habe.






Und weil das Internet bei den Treffen dieser Art eine sehr große Rolle spielt, habe ich auch gleich meine neue Stanze ausprobiert und die "die cuts" auf dem Layout drapiert!

An dieser Stelle kommt noch einmal ein Riesen-Lob an Conny für die Wahnsinns-Arbeit, die tolle Organisation, die leckere Suppe und die tollen Kuchen! Es war super-schön bei Dir!!

Ich wünschte, ich könnte so ein Event auch mal nach Bonn holen, dann muss ich meinen Kram nicht immer so lange ein- und noch schlimmer - wieder auspacken!! 

Vielleicht habe ich bis dahin ja auch eine "Tote Elly", ich meine eine Tote-Ally-Cool, Stine, ich lache mich immer noch schlapp!! Ich habe wieder etwas gelernt!!

Viele Grüße,
bis bald,

Elvan :-)

Kommentare

  1. Das ist doch total irre Elvan, mein Blogpost ist auch gerade fertig geworden und klingt fast so wie Deiner!
    Wir scheinen wirklich Seelenverwandte zu sein :-).

    GLG und wie schön, dass es Dich auch Live und in Farbe gibt!
    Ines♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja echt ein Knaller, liebe Ines,

      ich hüpfe gleich mal 'rüber!!

      Viele Grüße,

      Elvan :-)

      Löschen
  2. Total super! Schade das ich sowas immer erst zu spät lese.. :( Beim nächsten Mal könnten wir evtl. zusammen fahren. Soweit wohnen wir nicht voneinander entfernt. :))
    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MÖÖÖNSCH... das stimmt, du bist wirklich nicht so weit weg!! Nächstes Mal fahren wir zusammen oder organisieren hier selber was...

      Viele Grüße,

      Elvan :-)

      Löschen
  3. Ein toller Bericht und geniale Fotos, das schaut nach einem gelungenen Crop aus. und das Motto... hachz ich mag pink.
    Deine Werke sind richtig toll geworden und Stine würde ich auch sehr gerne mal persönlich kennen lernen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi, nichts leichter als das. Wenn es Beate bei uns im Februar gefällt, dann kommt ihr das nächste Mal einfach zusammen zu uns in den Norden. Denn ich würde dich auch endlich gern mal kennenlernen.
      LG von
      Stine

      Löschen
  4. Liebe Elvan, es war genau so, wie du geschrieben hast. Ein Spitzen-Event, was nach Wiederholung schreit. Ich fand es auch toll, dich endlich kennenzulernen, so 'in echt'! Ich hätte ja auf dem Foto auch gern noch ein bisschen grinsen können (ich kann mich gar nicht leiden auf Fotos)! Tja, und die Tote Ally, die kannst du relativ schnell haben, Iris kann dir sicher eine beschaffen. Bis zum nächsten Mal schicke ich dir
    viele liebe Grüße.
    Stine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elvan,
    Ach,das klingt alles total toll. Da wäre ich auch gerne dabei gewesen! Zumal ich noch Urlaub habe! Wo erfährt ihr denn immer,wann und wo man sich trifft?? Wäre schön,dich mal wieder persönlich zu treffen!
    Deine Werke sind total schick geworden!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elvan,
    so schöne Bildchen <3 Und natürlich mit Pink ganz in meinem Interesse. Wusstest Du, das ich eine eigene Haribo-Bar auf meinem Kamin besitze? Wir essen so gerne die Haribo-Leckereien, die man nicht frei kaufen kann, also nur im Großhandel. Also kaufe ich den Onlineshop leer und baue eben alles auf :-D Also, wenn Du mal in der Nähe bist, komm rum, hier ist auch alles pink! <3
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn

Monet's Garten - ein Urlaubslayout